gr.ch

Kantonale Volksinitiative "Für gerechte Wahlen" (Proporzinitiative 2014)
abgelehnt

Ja-Stimmen
43.90%
Nein-Stimmen
56.10%

Aktualisiert: 25.01.2018, 08:49:57

Resultate

  • Stimmbeteiligung 55.11 %
  • Stimmberechtigte 136’186
  • Eingegangene Stimmzettel 75’048
  • Ausgezählt 158 von 158

Regionen

Region Resultat Ja-Stimmen Nein-Stimmen Ja % Nein %
Albula abgelehnt 1’193 2’045 36.84 % 63.16 %
Bernina abgelehnt 770 1’231 38.48 % 61.52 %
Hinterrhein abgelehnt 2’012 3’062 39.65 % 60.35 %
Imboden abgelehnt 3’089 3’781 44.96 % 55.04 %
Inn abgelehnt 1’492 2’158 40.88 % 59.12 %
Landquart abgelehnt 4’414 4’422 49.95 % 50.05 %
Maloja / Maloggia abgelehnt 2’805 3’977 41.36 % 58.64 %
Moesa abgelehnt 1’234 1’307 48.56 % 51.44 %
Plessur angenommen 7’031 6’950 50.29 % 49.71 %
Prättigau-Davos abgelehnt 4’370 5’596 43.85 % 56.15 %
Surselva abgelehnt 2’972 5’575 34.77 % 65.23 %
Total abgelehnt 31’382 40’104 43.90 % 56.10 %